Dutch Foundation for Ladakhi Nuns

zur Unterstützung von tibetisch-buddhistischen Nonnen in Ladakh, Indien

header

Und dann ist da Josje, eine Dame in den Neunzigern, die beschlossen hat, die DFNL in ihrem Testament zu berücksichtigen. Wir können sie nicht mit ihrem vollen Namen nennen, aber wir möchten ihr an dieser Stelle für ihr großzügiges Geschenk danken. Über ihre Verfügung sagte sie: "Ich werde dann den Nonnen von oben zusehen können und meine Freude daran haben, was ich ihnen gegeben habe." Wir werden ihren Namen später einmal auf einer Gebetsmühle anbringen, so dass immer dann an sie erinnert werden wird, wenn das Gebetsrad in Bewegung gesetzt wird.

FaLang translation system by Faboba

Unsere Übersetzer Nicolai und Reena, weiterlesen...

Wir haben 254 Gäste online