Dutch Foundation for Ladakhi Nuns

zur Unterstützung von tibetisch-buddhistischen Nonnen in Ladakh, Indien

header

Felix Meurders - © Leendert Jansen

Achte Ladakh Festival: 24. Oktober 2010

Lage:

Rosenstock-Huessy House
Hagestraat 10
2011 CV Haarlem

www.rosenstock-Huessy-huis.nl

Updates 19/10/2010

BENEFIT DINNER UND ANMELDUNG AL 21
Es ist Platz für bis zu 30 Personen
GEBEN SIE VON: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erica Terpstra ist anwesend in den Morgen.

Paulina Hartman und Anja Schütte organisieren das achte Ladakh Festval in Haarlem.

Nonnen in Ladakh WASSERFESTE

Sie sind herzlich eingeladen ab 10.30

  • 11,00 bis 11,05 Eröffnung: Marlies Bosch
  • 11,05 bis 11,30 Felix Meurders, Interview Aniek Jaartsveld und Marlies Bosch
  • 11,30 bis 12,30 Myra de Rooy, Women's Buddha Mountain
  • 12,30 bis 13,30 Mittagessen, Verkaufsstand
  • 13,30 bis 14,15 Nel de Jong , Tibetische Medizin
  • 14,15 bis 15,15 Film, Herbst im Himalaya von Malgorzata Skiba
  • 15,15 bis 16,00 Aniek Jaartsveld, Freiwilligenarbeit und Berichterstattung von Katastrophen
  • 16,00 bis 16,45 Wilka Zelders , "Die Kunst des kohärenten Energieaußenpolitik"
  • 17,00 bis 17,30 Film, 2010 Ladakh und Diskussion

Als Rahmenprogramm werden kontinuierlich Ladakh abgeschirmt Filmen auf.

Danach: Nutzen Abendessen. Abendessen Preis 27,70 €
Zitat von: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Während dieses Festivals gibt es viele Kunstgegenstände, Schmuck, Thanka zum Verkauf. Auch sind die Bücher Myra de Rooy verkauft. Der Erlös aus dem Verkauf ist für Nonnenklöster in Ladakh bestimmt.

Eintritt: 7,50 €

Der Erlös dieses Festes ist für die Restaurierung und regen-Proofing der Klöster nach der Katastrophe am 6. August dauern.

Download PDF Festival Broschüre

FaLang translation system by Faboba

Unsere Übersetzer Nicolai und Reena, weiterlesen...

Wir haben 377 Gäste online